Liebe Leserinnen und Leser!

 

Ab der Neueröffnung am 28. Mai 2020 gelten neue Öffnungszeiten! Ihr habt dann 8 Stunden pro Woche (bisher waren es 4,5 Stunden) die Möglichkeit in unseren Regalen zu stöbern, in Büchern zu schmökern, Filme fürs Patschenkino und Spiele für einen gemütlichen Regentag auszuwählen!

 

Die neuen Öffnungszeiten findet Ihr >>hier<<.

Am 13. Juli ist die Losensteiner Pfarre dem Klimabündnis beigetreten!
Am 15. August wurde nach der Heiligen Messe darüber informiert. In Eurer Bibliothek gibt es ein umfangreiches Medienangebot zu den Themen Klimaschutz und Schöpfungsverantwortung. Die Bibliothekarinnen haben zu diesem Anlass einen Medientisch gestaltet und das umfangreiche Sortiment an Büchern und Filmen zu diesen wichtigen Themen präsentiert!

Am 15. August gab es Eurer Bibliothek eine Sonderöffnungszeit!

 

Neben dem Medientisch zu den Themen Klimaschutz und Schöpfungsverantwortung (siehe oben) wurde im Foyer der Bibliothek ein kleiner und feiner Flohmarkt veranstaltet.

 

Wir freuen uns sehr über die Einnahmen, die es dem zu 100% ehrenamtlich tätigen Bibliotheksteam erlauben, wieder neue Medien für die Leserinnen und Leser aus Losenstein und Umgebung anzukaufen!

Am 4. August stellten sich 15 Detektivinnen und Detektive zwischen 7,5 und 13 Jahren unter der Leitung von Hauptkommissar Christian Neuwirth einer nicht alltäglichen Herausforderung: innerhalb von 3 Stunden wurde das Buch "Der Fall Tabasco" mit verteilten Rollen gelesen und der darin beschriebene Fall gemeinsam gelöst.

 

Kurz zum Inhalt:

"Der Fall Tabasco ist ein Mordfall, dabei ist das Opfer niemand anderes als die Großtante Maggy von Smut. Und der Tatort Smuts Hausboot. Smut ist seit dem Mord unauffindbar und das Team Bernstein beginnt zu ermitteln. Die Spuren führen zu einer Motorradgang die Stress mit Smuts Vater haben, zu einem Raubüberfall vor 10 Jahren..."

 

Susanne S.: "Es war einfach wundervoll mitzuerleben, wie sich jedes Kind bzw. jede/r Jugendliche mit seinen inividuellen Lesekompetenzen am Geschehen beteiligt hat. Jede/r hatte seinen Part laut vor der gesamten Gruppe vorzulesen und jede/r hat sich dieser Herausforderung bravourös gestellt, einfach WELTKLASSE!"

 

Den jungen KriminalistInnen wurde am Ende der Veranstaltung eine Urkunde überreicht und jede/r erhielt einen Gutschein für eine "eisige Überraschung", die im Ort im "UMS EGG" eingelöst werden darf!

 

Krimiwerkstattfotos findet ihr >>hier<< - viel Spaß beim Anschauen!

Leseinitiative in den Sommerferien 2020

 

Alle Kinder und Jugendlichen bis 12 Jahren können sich in der Bibliothek AB SOFORT einen Lesepass holen!

Für jedes in den Sommerferien ausgeliehene Buch erhalten die Kinder einen Stempel in den Lesepass - das gilt auch für Bilderbücher zum Vorlesen!

Wir werden die Pässe, die aufgrund der DSGVO von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden müssen, in der letzten Ferienwoche einsammeln und bis 15. September gesammelt einsenden, damit diese rechtzeitig zur Verlosung in Linz eintreffen!

Die Chancen stehen gut, einen der 150 attraktiven Buchpreise zu gewinnen!

Wir drücken Euch die Daumen!!!

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG

 

SOMMERAKTION FÜR ALLE KINDER UND JUGENDLICHEN BIS 14

 

Wir möchten Euch gerne mit unserer beliebten Aktion GratisLesenSpielenSchauen den Sommer versüßen! Alle Kinder und Jugendlichen bis 14 sind herzlich eingeladen, sich in der Bibliothek während der Ferienzeit GRATIS mit spannendem Lesestoff, lustigen Spielen und unterhaltsamen Filmen zu versorgen!

 

Von dieser Aktion ausgenommen sind unsere neuen Tonies! Für diese muss auch in den Ferien eine Entlehngebühr von € 1,50 pro Woche entrichtet werden.

ACHTUNG: EIN NEUES MEDIUM HAT EINZUG GEHALTEN!

 

Mit der Toniebox und den Tonie-Hörfiguren können unsere jüngsten Leserinnen und Leser die digitale Hörspielwelt ganz selbständig entdecken: kindgerecht und einfach "hör-spielerisch".

 

Viele von Euch haben ja schon eine Toniebox zu Hause! Diejenigen, die diese einfach mal ausprobieren möchten, stellen wir eine Box zum Verleih zur Verfügung! Für die Box ist eine Kaution zu hinterlegen.

Liebe Leserinnen und Leser!

 

Unter dem Menüpunkt "Gemeinschaftsprojekt neue Bücherei Losenstein" könnt Ihr Euch über die Entwicklungsgeschichte Eurer neuen Bibliothek informieren.

 

Im "Baustellentagebuch" findet Ihr auch eine interessante fotografische Dokumentation!

 

>>Hier<< geht es direkt zu näheren Informationen!

IMMER AKTUELL

Um möglichst viele Menschen über unsere Neuheiten und Aktivitäten informieren zu können haben wir uns entschlossen, uns auch auf Facebook zu präsentieren! Wir freuen uns über zahlreiche "Likes"! Die Beiträge dürfen auch gerne geteilt werden!

 

Ein Klick auf das Facebook-Logo und los gehts!!!!

WebOPAC

 

Unser neuer Service für Euch ist der "WebOPAC". Wir bieten Euch damit die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus in unseren "virtuellen Regalen" zu stöbern und Medien für Euch zu reservieren.

Für nähere Informationen klickt bitte >>hier<<. Wir wünschen Euch viel Spaß beim "Surfen"!

media2go

 

ist ein Angebot der Stadtbibliothek Linz und der Bibliotheken des Landes Oberösterreich über das Du digitale Medien (eBooks, ePapers, eAudios, eMusic und eVideos) ausleihen kannst.

 

Für nähere Informationen zu diesem kostenlosen Service klicke  >>hier<<

ACHTUNG:

Die aktuellen Buchempfehlungen der Losensteiner Bibliohtekarinnen findet Ihr unter dem Menüpunkt "Buchtipps Erwachsene". Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

NETTES

MACH DOCH MAL URLAUB VOM ALLTAG!

 

Ein köstlicher Kaffee im "kleinen Schwarzen" bei Victoria und Ahmed in Steyr und ein wunderbares Buch, das in die schottischen Highlands und nach Granada entführt..... ("Die Mondschwester" von Lucinda Riley).

 

Ein klare Empfehlung unserer Leserin Evelyn aus Ternberg!

AUS DEM BIBLIOTHEKARINNENALLTAG

Was für ein Bibliotheksteam auch SEHR wichtig ist, ist....

  • sich einfach mal abseits des Bibliotheksbetriebs gemütlich zusammenzusetzen,
  • durchzuschnaufen,
  • über Privates zu sprechen,
  • eine gute Jause zu genießen,
  • Spaß zu haben,
  • Zukunftspläne zu schmieden,
  • ........

Was machen Bibliothekarinnen eigentlich in Ihrer Freizeit?

 

Sie besuchen Fortbildungen! Auf dem Foto seht Ihr eine Gruppe lernwilliger Bibliothekarinnen und Bibliothekare aus ganz Oberösterreich, die sich intensiv mit dem Thema "facebook@Biblioöthek - Update: Eine Facebook-Seite für die Bibliothek" beschäftigen!

INTERESSANTES

UNTER DEM MENÜPUNKT "10 GUTE GRÜNDE" KÖNNT IHR EUCH DARÜBER INFORMIEREN, WELCHE AUFGABEN EURE BIBLIOTHEK IN DER GEMEINDE HAT!

Hier möchten wir Euch ein tolles Projekt vorstellen

 

Florian Radner realisierte im Rahmen seiner Architektur-Diplomarbeit eine mobile Bibliothek, die "MoBib", die von den Orten Hinterstoder, Steyerling und Klaus in Kooperation betrieben wird. Hier ist spürbar was alles möglich ist, wenn man gemeinsam an einem Strang ziehen, SPITZE!

 

Für nähere Informationen klickt bitte >>hier<<