SCHON JETZT VORMERKEN !!!

Bald ist es wieder soweit - die Losensteiner Weihnachtsbuch- und Spieleausstellung findet wieder statt! Dazu möchten wir euch alle schon jetzt herzlich einladen

 

04. November 2017 von 16:00 - 19:30   Spielberatung 16:00-18:00 Conni Marecek

 

05. November 2017 von 09:00 - 12:00

Pfarrzentrum Losenstein

 

Die Schüler der VS und NMS werden uns mit ihren Lehrerinnen und Lehrern während den Unterrichtszeiten diesmal am  Montag, den 06. November besuchen. Also, wenn ihr wollt könnt ihr uns auch schon gerne am Wochenende mit euren Eltern besuchen, um die Wünsche gemeinsam abzustimmen.

 

Eine passende Gelegenheit bei Kuchen und Kaffee zu schmökern und schon jetzt in Ruhe das eine oder andere Geschenk auszusuchen. Die Bestellungen werden voraussichtlich ab 30. November in der Bücherei zu den regulären Öffnungszeiten abgeholt werden können. Die Bezahlung erfolgt bei der Abholung.

 

Wir arbeiten bei der Ausstellung mit den Fachhändlern der Region zusammen (Bücher/Ennsthaler, Spiele/Conni´s Spielzeugkistl). Wir sind vom Service und der Beratung dieser Geschäfte überzeugt und beziehen unsere Medien fast zur Gänze bei diesen beiden Händlern.

 

 

Das war der Nagelschmiedsonntag 2017....

 

Am Nagelschmiedsonntag verwandelte sich die Bücherei wieder in eine angenehm kühle „Schminkstube“. Viele Kinder nutzen die Gelegenheit um sich in Prinzessinnen, Schmetterlinge, Spidermen und Roboter verwandeln zu lassen.

 

 

Im schattigen Arkadengang bestand die Möglichkeit sich beim Bücherflohmarkt mit günstigem Lesestoff einzudecken. Einen herzlichen Dank an alle, die mit ihrem Einkauf die Arbeit der Losensteiner Bibliothekarinnen unterstützt haben - die Einnahmen werden für den Ankauf neuer Medien verwendet!

SENSATION!

 

Am 22. August 2017 wurde beim Geocaching im Rah-men des Ferienprogramms der Gemeinde Losenstein ein Schatz auf der Burg-ruine entdeckt!

 

30 Kinder und Jugendliche aus Losenstein und den Nachbargemeinden verwandelten sich an diesem wunderbaren Spätsommertag in Kapitäne, Steuermänner und –frauen, MatrosInnen sowie Schiffsjungen und -mädchen. Christan Neuwirth leitete die „Schatzsuche 2.0“ und führte die interessierten TeilnehmerInnen in die Geheimnisse der GPS-Technik ein.

 

 

 

Mit Hilfe von Koordinaten bahnten sich die jungen SchatzsucherInnen den Weg ins „Abenteuerland“ zur Burgruine Losenstein. Bei 5 spannenden Piratenprüfungen bewiesen die Mädchen und Jungs, dass sie das Zeug zu wahren Abenteurern besitzen! Es waren Prüfungen in den Sparten „Denksport“, „Sportlichkeit“, „Konzentration“, „Mut“ und „Zusammenhalt“ zu bewältigen, bevor der Weg zur Schatzkiste freigegeben wurde...

 

 

 

Der Schatz wurde dann in einem Jubelzug auf den Hauptschulplatz transportiert wo die Truhe feierlich geöffnet und deren wertvoller Inhalt gerecht auf alle PiratInnen aufgeteilt wurde!

 

 

 

Die Kinder erhielten zum Abschluss ein Zertifikat und einen Gutschein für eine kleine „eisige“ Überraschung mit dem sie den gelungenen Nachmittag im Gasthof Blasl gemütlich ausklingen lassen konnten.

 

Tolle Fotos findet ihr in unserer "Galerie"

 2016   ZAHLEN FAKTEN DATEN   2016

 

Die Bücherei Losenstein bietet auf 36 m² insgesamt 3100 Medien an. Die 220 BenutzerInnen (88 Kinder, 5 Jugendliche, 127 Erwachsene; mindestens eine Ausleihe im Berichtsjahr) konnten 2016 aus einem Bestand von Kinder- und Jugendliteratur (1241), Belletristik (956), Sachbücher (452), DVDs (294) und Spielen (157) wählen.

 

Ein paar Zahlen zum Vergleich:

 

Entlehnungen 2010             1815

Entlehnungen 2013             3341

Entlehnungen 2016             3563

 

 Die Bibliothek wird von 220 LeserInnen aus Losenstein und Umgebung (2016 gab es 65 Neuanmeldungen!) genutzt. Auch der Kindergarten Losenstein und die Volksschülerinnen des Ortes holen sich gebührenfrei Lesestoff aus der Bücherei. Der Volksschule wurde ein Tiptoi-Stift sowie verschiedene Lernspiele zur Verfügung gestellt.

 

Die 11 ehrenamtlichen Bibliothekarinnen bieten 4,5 Öffnungsstunden pro Woche an und leisten geschätzte 1800 Stunden um den Betrieb der Bücherei zu gewährleisten. Zusätzlich wurde im Berichtsjahr die Renovierung geplant und durchgeführt. Um Kosten zu sparen, traten die Bibliothekarinnen, deren Angehörige, Kollegen und Freunde soweit als möglich in Eigenleistung!

 

2016 gab es 8 Veranstaltungen in der Bücherei (siehe "Galerie") und es wurden zusätzliche Öffnungzeiten für die Kindergarten- und Schulkinder angeboten. Außerdem wurde beim Seniorencafe des Roten Kreuzes ein Spielenachmittag durchgeführt.

 

Die Entlehngebühren sind seit 2003 unverändert und in den Sommerferien konnten die Losensteiner Kinder und Jugendlichen bis 16 die Angebote der Bücherei GRATIS nutzen.

Die Bücherei Losenstein erstrahlt in neuem Glanz...

 

Die Losensteiner Bibliothekarinnen feierten am Sonntag, den 23. Oktober 2016 mit annähernd hundert interessierten Besucherinnen und Besuchern die Wiedereröffnung der renovierten Bücherei! Bei einem Gläschen Sekt und/oder einem Stück köstlichen Kuchen wurde der neu gestaltete Begegnungs- und Kulturraum von den Losensteinerinnen und Losensteinern inspiziert. Das Projekt konnte mit viel ehrenamtlichen Engagement umgesetzt werden – ein herzliches Dankeschön an alle, die sich bei der Planung und der Umsetzung mit Rat und Tat eingebracht haben! Da die Regalflächen erweitert wurden, werden die Bücherwürmer und Leseratten aus Losenstein und Umgebung in Zukunft ihren Lesestoff aus einem noch umfangreicheren Sortiment auswählen können.